Wichtige Sicherheitshinweise | NIOX VERO® Gebrauchsanweisung (PDF)

Nur für medizinisches Fachpersonal in Deutschland

DE

Partner

Für Fragen zum Coronavirus/zu COVID-19 und der Verwendung von®, besuchen Sie bitte den NIOX VERO Coronavirus/COVID-19 Fragen und Antworten-Bereich.

Leitlinien

FeNO in den Asthma-Leitlinien

Die aktualisierten Asthmaleitlinien spiegeln die zunehmende Anzahl an Nachweisen in der Literatur wider, die den Nutzen der FeNO-Kontrolle bei der Asthmabehandlung beschreiben.1

ERS/ATS

Die gemeinsame Leitlinie zur Behandlung von schwerem Asthma, die von der European Respiratory Society (ERS) und der American Thoracic Society (ATS) 2020 veröffentlicht wurden, erkennt den Nutzen von FeNO zur Identifizierung von Patienten für eine Therapie mit Biologika an.

ATS

Im September 2011 hat die ATS eine Leitlinie für die klinische Praxis zur Interpretation von exhaliertem Stickstoffmonoxid veröffentlicht. Diese Leitlinie wurde für Kliniker konzipiert und bietet evidenzbasierte Empfehlungen für die Nutzung und Interpretation der Messungen von Stickstoffmonoxid in der Ausatemluft in der klinischen Praxis.2

Gemeinsame Unterstützungsbekundung von ACAAI und AAAAI

Im Februar 2012 wurde die ATS-Leitlinie darüber hinaus formell durch das American College of Allergy, Asthma and Immunology (ACAAI) und die American Academy of Allergy, Asthma and Immunology (AAAAI) bestätigt und unterstützt.3

AHRQ

In den USA hat das National Institute for Health (NIH) zusammen mit der Agency for Healthcare Research and Quality (AHRQ) in 2017 eine umfangreiche evidenzbasierte Übersicht zu FeNO veröffentlicht, die dessen Nutzung bei Diagnose und Behandlung von Asthma unterstützt.4

Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP)/ Deutsche Atemwegsliga

Leitlinie zur Diagnostik und Therapie von Patienten mit Asthma“ in Deutschland, veröffentlicht im November 2017. Die medizinisch-wissenschaftlichen Gesellschaften betonten den Nutzen von FeNO als wertvollen Bestandteil der Diagnostik und Behandlung von Asthma.5

Nationale VersorgunsLeitlinie (NVL)

Die NVL sprach 2018 eine offene Empfehlung für FeNO aus und betonte dabei vor allem den Nutzen für Asthma-Patienten mit wiederholten Exazerbationen und zur allgemeinen Förderung der Adhärenz.6

GINA

In 2018 wurde die Global Initative for Asthma (GINA) ebenfalls aktualisiert und enthält nun Empfehlungen zur FeNO-Anwendung.7 FeNO ist außerdem in der GINA-Leitlinie zu schwerem Asthma aus 2019 inbegriffen.8

NICE

In 2017 hat das National Institute for Health and Care Excellence (NICE) im Vereinigten Königreich FeNO zur Unterstützung von Asthmadiagnose und -behandlung bei Erwachsenen und Kindern empfohlen. Als Teil dieser NG80-Richtlinie hat NICE für niedergelassene Ärzte Ressourcen für die Implementierung von FeNO zur Verfügung gestellt.9

Literatur

Literatur: 1. Holguin F et al. Management of severe asthma: a European Respiratory Society/American Thoracic Society guideline. Eur Respir J. 2020;55(1):1900588.  2. Dweik RA et al. An official ATS clinical practice guideline: interpretation of exhaled nitric oxide levels (FENO) for clinical applications. Am J Respir Crit Care Med. 2011 184(5):602-15.  3. Zitt M et al. AAAAI/ACAAI Joint Statement of Support of the ATS Clinical Practice Guideline: Interpretation of Exhaled Nitric Oxide for Clinical Applications. 2012  4. Wang Z et al. The Clinical Utility of Fractional Exhaled Nitric Oxide (FeNO) in Asthma Management. Rockville (MD): Agency for Healthcare Research and Quality (US); 2017.  5. 5. S2k-Leitlinie zur Diagnostik und Therapie von Patienten mit Asthma. 2017.  6. Bundesärztekammer (BÄK), Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV), Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF). Nationale VersorgungsLeitlinie Asthma – Langfassung, 3. Auflage. Version 1. 2018 [cited: YYYY-MM-DD]. DOI: 10.6101/AZQ/000400. www.asthma.versorgungsleitlinien.de.  7. Global Initiative for Asthma (GINA). Global strategy for asthma management and prevention, 2018 Update. 2018.  8. Global Initiative for Asthma (GINA). Difficult-to-treat and severe asthma in adolescent and adult patients, diagnosis and management. 2019.  9. National Institute for Health and Clinical Excellence (NICE). Asthma: diagnosis, monitoring and chronic asthma management. NICE guideline [NG80]. 2017.