Nur für medizinisches Fachpersonal in Deutschland
Jetzt bestellen
NIOX® Kundenkontakt
+49 6172 49560 0
Montag-Freitag, 9:00-17:00 Uhr

Datenschutzrichtlinie (Deutschland)

Circassia Limited („Circassia“, „wir“, „uns“, „unsere“) verpflichtet sich zum Schutz der Privatsphäre und zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Informationen. Dieses Dokument stellt unsere Datenschutzrichtlinie dar, in der erläutert wird, wer wir sind, warum und wie wir Ihre personenbezogenen Informationen (nachstehend auch als personenbezogene Daten bezeichnet) verarbeiten, sowie welche Rechte Ihnen zustehen und wie Sie bei Bedarf mit uns in Kontakt treten können.

Diese Richtlinie gilt für personenbezogene Daten, die wir im Zusammenhang mit unseren Betriebsabläufen und Dienstleistungen erheben; dies umfasst personenbezogene Daten, die durch unsere Unternehmenswebsite circassia.com, unsere Produktwebsite niox.com (die „Websites“) sowie die von Circassia angebotenen Produkte und Dienstleistungen (zusammen als „Dienstleistungen“ und einzeln als „Dienstleistung“ bezeichnet) erhoben werden.

Unsere Kontaktdaten werden am Ende dieser Richtlinie aufgeführt.  Wir sind der Verantwortliche in Bezug auf die in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie verarbeiteten personenbezogenen Daten (vorbehaltlich anderslautender Regelungen an anderer Stelle in dieser Richtlinie).

Diese Richtlinie (zusammen mit anderen Dokumenten, auf die in ihr verwiesen wird) legt dar:

Bitte lesen Sie die nachstehenden Ausführungen sorgfältig durch, damit Sie unsere Sichtweisen und Verfahren hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten und unseres Umgangs damit verstehen.

Informationen, die wir über Sie erheben

Wir verarbeiten ggf. Ihre personenbezogenen Daten, wenn:

  • Sie oder die Organisation, für die Sie arbeiten, einer unserer Kunden oder Lieferanten sind.
  • Sie oder die Organisation, für die Sie arbeiten, unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen.
  • Sie für einen unserer Kunden oder Lieferanten oder für jemanden arbeiten, der unsere Dienstleistungen in Anspruch nimmt.
  • Sie an einem unserer Fortbildungsseminare bzw. Kurse für praktizierende Ärzte teilnehmen.
  • wir Sie als Fachexperten, wichtigen Interessenträger oder Vordenker auf dem Gebiet identifizieren, auf das sich unsere Dienstleistungen beziehen.
  • Sie an von uns durchgeführten Forschungsmaßnahmen teilnehmen.
  • Sie jemand sind (oder für jemanden arbeiten), gegenüber dem wir unsere Waren bzw. Dienstleistungen bewerben oder vermarkten möchten.
  • Sie uns ein Curriculum Vitae, einen Lebenslauf oder Angaben zu Ihrem beruflichen Werdegang in anderer Form im Zusammenhang mit einer Stellenanzeige oder einer allgemeinen Anfrage hinsichtlich Beschäftigungsmöglichkeiten bei uns zusenden.

Informationen, die wir von Ihnen oder von Dritten erheben

Wir verarbeiten ggf. Ihre personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen oder aus einer anderen Quelle erhalten haben. Personenbezogene Daten, die nicht direkt von Ihnen erhoben werden, können erhoben werden:

  • von Ihrem Arbeitgeber im Zusammenhang mit Ihrer Anstellung und dem Verhältnis, in dem diese zu uns steht.
  • wenn Sie eine der von uns betriebenen Websites nutzen.
  • aus veröffentlichten oder externen Quellen einschließlich Forschungsarbeiten, Zeitschriften und Peer-Reviews, die für das berufliche Fachwissen und den medizinischen Bereich relevant sind, auf die sich unsere Dienstleistungen beziehen.
  • von Dritten, mit denen wir eng zusammenarbeiten (darunter beispielsweise Geschäftspartner, Unterauftragsnehmer in den Bereichen Technik, Hosting und Lieferung, medizinische Marktforschung, CRM- und Analysespezialisten sowie Branchen- und Suchinformationsanbieter).

Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten können umfassen:

  • Ihren Namen.
  • Ihren Arbeitgeber sowie Ihre Tätigkeitsbeschreibung bzw. Ihre Abteilung.
  • Ihre Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse oder andere Kontaktdaten (abhängig von der Art unserer Beziehung mit Ihnen oder der Organisation, für die Sie arbeiten, können sich diese Angaben auf Ihre Arbeit oder auf Sie persönlich beziehen).
  • Sofern Sie eine medizinische Fachperson sind, Angaben zu Ihrem Fachgebiet, Angaben zu Ihrer Qualifikation, Hinweise zum Umfang Ihrer Tätigkeit und den Verschreibungen durch Sie in Bereichen, auf die sich unsere Dienstleistungen beziehen, sowie Angaben zu Ihrem Austausch mit unseren Kundenbetreuern.
  • Informationen über Sie, die Sie uns mittels Kommunikation mit uns per Telefon, per E-Mail, persönlich, über unsere Websites, über soziale Medien oder anderweitig mitteilen, beispielsweise bei einer Veranstaltung oder Konferenz. Dies schließt Informationen ein, die Sie uns mitteilen oder die wir erhalten, wenn Sie Fragen zu einem Produkt stellen, Unterstützung anfordern oder Kontakt mit uns aufnehmen, um über ein Problem zu berichten bzw. eine dieser Tätigkeiten im Namen der Person ausführen, für die Sie arbeiten.
  • Informationen zu Geschäftsvorgängen mit uns unter Beteiligung von Ihnen oder der Organisation, für die Sie arbeiten (beispielsweise Angaben zu Waren oder Dienstleistungen, die wir geliefert bzw. erbracht oder von Ihnen bzw. der Person, für die Sie arbeiten, erhalten haben).
  • Sonstige Informationen über Sie, die wir verarbeiten müssen, um einen Vertrag mit Ihnen oder der Organisation, für die Sie arbeiten, abzuschließen oder zu erfüllen (beispielsweise Informationen zur Arbeitsberechtigung, sofern dies notwendig ist, um uns die Durchführung der erforderlichen Überprüfungen im Zusammenhang mit dem Abschluss von Beschäftigungsverträgen mit Ihnen zu ermöglichen).
  • Informationen zu Veranstaltungen, zu denen Sie oder Ihre Kollegen eingeladen werden, sowie Ihre personenbezogenen Informationen und Präferenzen in dem Umfang, in dem diese Informationen relevant für die Organisation und die Durchführung dieser Veranstaltungen sind (beispielsweise Ernährungsbedürfnisse).
  • Informationen über Sie, die Sie uns mitteilen oder von denen wir anderweitig Kenntnis erlangen, wenn Sie uns besuchen (beispielsweise wenn Sie sich anmelden oder wenn Sie uns die Kenndaten Ihres Fahrzeugs mitteilen).

Informationen, von denen wir Kenntnis erlangen, wenn Sie unsere Websites nutzen:

  • Technische Angaben einschließlich der Internet-Protocol-(IP)-Adresse, die zur Verbindung Ihres Rechners mit dem Internet verwendet wird, Ihrer Anmeldeinformationen, Typ und Version des Browsers, Zeitzoneneinstellung, Typen und Versionen von Browser-Plugins, Betriebssystem und Plattform, Web-Beacons.
  • Informationen zu Ihrem Besuch einschließlich des vollständigen Uniform Resource Locators (URL), des Klick-Verlaufs zu durch und von unserer Website (einschließlich Datum und Uhrzeit), der von Ihnen betrachteten oder gesuchten Produkte, Seitenladezeiten, fehlgeschlagener Downloads, Dauer des Besuchs bestimmter Seiten, Informationen zur Seiteninteraktion (wie Bildlauf, Klicks und Mausbewegungen), des zum Verlassen der Website genutzten Verfahrens sowie von Telefonnummern für Anrufe bei unserer Kundendienstnummer oder von Social-Media-Handles zur Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienstteam.
  • Daten zur Länderstandorten - wir erheben Informationen durch Ermittlung Ihres Länderstandortes mittels Abgleich Ihrer IP-Adresse mit öffentlichen Quellen, um die für Ihre Region zutreffenden Informationen zu Produkten und Dienstleistungen bereitstellen zu können. Diese Information wird in Verbindung mit einer Ihrem Gerät zugeordneten Kennung erhoben, um uns die Erkennung Ihres mobilen Browsers bzw. Geräts zu ermöglichen, wenn Sie die Websites erneut besuchen.

Cookies und andere Technologien

Ähnlich wie andere Websites nutzen unsere Websites eine Standardtechnologie mit der Bezeichnung „Cookies“, um Informationen über die Nutzung unserer Websites zu erheben. Cookies und ähnliche Technologien sind ein Funktionsmerkmal von Webbrowser-Software, das Webservern die Erkennung des für den Zugriff auf eine Website bzw. auf Onlinedienste genutzten Gerätes ermöglicht und zur Verwaltung einer Reihe von Funktionsmerkmalen und Inhalten eingesetzt werden kann.

Cookies sind kleine Datenmengen, die durch den Webbrowser des Anwenders auf der Festplatte des Anwenders gespeichert werden. Zu den mittels Cookies und Webserver-Protokollen erfassten Informationen können Datum und Uhrzeit von Besuchen, aufgerufene Seiten, die Verweildauer auf unseren Seiten und die direkt vor und nach dem Aufruf unserer Inhalte besuchten Websites gehören.

Bestimmte von uns verwendete Cookies haben für die Dauer Ihrer Websitzung Bestand und verfallen mit dem Schließen des Browsers. Andere Cookies dienen dazu, dass die Websites sich an Sie erinnern, wenn sie diese wieder aufrufen, und werden für längere Zeit gespeichert.

Wir nutzen ggf. auch „Web-Beacons“ zur Überwachung Ihrer Nutzung unserer Websites. Web-Beacons (oder Web-Bugs) sind aus einem Pixel bestehende transparente Abbildungen (es kann sich allerdings auch um sichtbare Abbildungen handeln) auf einer Webseite, in einer E-Mail oder in einer anderen Art von Mitteilung, die auf einem Server gehostet werden und die Überprüfung des Aufrufs einer Webseite oder des Empfangs einer Mitteilung durch einen Anwender ermöglichen. Web-Beacons können zur Verfolgung der IP-Adresse (Internet Protocol) des Rechners oder Gerätes, mit dem die Seite heruntergeladen wurde, auf dem der Web-Beacon erscheint, der URL (Uniform Resource Locator) der Seite, auf dem der Web-Beacon erscheint, der Uhrzeit, zu der die den Web-Beacon enthaltende Seite aufgerufen wurde, der Art des Browsers, der für den Zugriff auf die den Web-Beacon enthaltende Seite genutzt wurde, und der Kennnummer aller Cookies auf dem Rechner oder Gerät, die durch den Server, der den Web-Beacon hostet, verwendet werden. Wenn wir mit Ihnen per HTML-fähiger E-Mail kommunizieren, teilen uns Web-Beacons mit, ob Sie unsere E-Mail erhalten und geöffnet haben. Für sich allein enthalten Cookies oder Web-Beacons keine personenbezogenen Daten bzw. legen diese nicht offen. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, der Website personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, können diese Informationen mittels Cookies/Web-Beacons den gespeicherten Daten zugeordnet werden.

Wir verwenden die nachstehenden Kategorien von Cookies:

Unbedingt erforderliche Cookies: Diese Cookies sind für die Funktion der Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden. Sie werden gewöhnlich nur als Reaktion auf durch Sie erfolgte Handlungen gesetzt, die einer Anforderung von Dienstleistungen entsprechen, wie der Festlegung Ihrer Datenschutzeinstellungen, Anmeldung oder Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert bzw. Sie über diese benachrichtigt werden, allerdings funktionieren in diesem Fall einige Bereiche der Website nicht. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Leistungs-Cookies: Diese Cookies ermöglichen uns das Zählen von Besuchen und Datenverkehrsquellen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie unterstützen uns dabei festzustellen, welche Seiten am beliebtesten und welche am wenigsten beliebt sind, und wie sich Besucher auf der Website bewegen. Sämtliche durch diese Cookies erhobenen Informationen werden aggregiert und sind somit anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, erfahren wir nicht, wann Sie unsere Website besucht haben, und können die Leistung der Website nicht überwachen. Weitergehende Informationen zur Privatsphäre bei Google sowie zum Deaktivieren von Google Analytics finden Sie unter: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Zusätzlich dazu haben wir die IP-Maskierungsfunktion bei der Verwendung von Google Analytics aktiviert; dies bedeutet, dass Google die letzten acht Stellen der IP-Adressen anonymisiert, die es von Anwendergeräten erhält. Weitergehende Informationen finden Sie unter: https://support.google.com/analytics/answer/2763052.

Funktions-Cookies: Diese Cookies ermöglichen erweiterte Funktionen und eine umfangreichere Individualisierung der Website. Sie können durch uns oder durch Drittanbieter gesetzt werden, deren Dienste wir zu unseren Seiten hinzugefügt haben. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige oder alle dieser Dienste ggf. nicht ordnungsgemäß.

Zielgerichtete Cookies: Diese Cookies können über unsere Website durch unsere Werbepartner gesetzt werden. Sie können durch diese Unternehmen dazu genutzt werden, ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbeanzeigen auf anderen Websites anzuzeigen. Sie speichern keine direkt personenbezogenen Daten, beruhen jedoch auf der eindeutigen Identifikation Ihres Browsers und ihres internetfähigen Gerätes. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wird Ihnen weniger zielgerichtete Werbung angezeigt.

Social-Media-Cookies: Diese Cookies werden von einer Reihe von Social-Media-Diensten gesetzt, die wir zur Website hinzugefügt haben, um Ihnen das Teilen unserer Inhalte mit Ihren Freunden und Netzwerken zu ermöglichen. Sie sind in der Lage, Ihren Browser über andere Websites hinweg zu verfolgen und ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen. Dies kann sich auf die Inhalte und Mitteilungen auswirken, die Ihnen auf anderen von Ihnen besuchten Websites angezeigt werden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, können Sie diese Tools zum Teilen von Inhalten ggf. nicht nutzen oder anzeigen lassen.

Beim Besuch unserer Websites haben Sie in unserem Datenschutzeinstellungszentrum die Möglichkeit, die Cookie-Einstellungen anzunehmen oder einzustellen, welche Cookies Sie auf Ihrem Browser zulassen möchten. Sie können diese Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie zu den Cookie-Einstellungen wechseln.

Wenn Sie überhaupt keine Cookies zulassen möchten, müssen Sie die Einstellungen Ihres Browsers entsprechend anpassen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, jedoch können Sie die Einstellungen Ihres Browsers bei Bedarf so anpassen, dass das Setzen von Cookies verhindert wird oder Sie jedes Mal eine Benachrichtigung erhalten, wenn ein Cookie gesetzt wird. Darüber hinaus können Sie unter https://cookiepedia.co.uk mehr über Cookies erfahren. Diese Website enthält weitere nützliche Informationen zu Cookies und wie diese auf den verschiedenen Browsern blockiert werden können. Beachten Sie allerdings, dass das Blockieren oder Löschen von durch unsere Websites genutzten Cookies dazu führen kann, dass die Funktionalität unserer Websites eingeschränkt wird.

Wenn Sie Cookies auf unseren Websites deaktivieren möchten, können Sie die Einstellungen Ihres Browsers so ändern, dass Cookies abgelehnt werden.  Die Art und Weise, wie Sie diese Einstellungen vornehmen, ist abhängig vom von Ihnen verwendeten Browser.   Weitere Angaben zum Deaktivieren von Cookies auf den am häufigsten verwendeten Browsern finden Sie unter: https://cookiepedia.co.uk/how-to-manage-cookies.

Sofern Sie Ihre Einstellungen noch nicht vorgenommen haben, werden Ihnen ggf. separate Meldungen hinsichtlich unserer Nutzung von Cookies auf unseren Websites angezeigt.

Weitere Informationen zu den einzelnen Cookies und den Zwecken, für die wir sie nutzen, finden Sie in den Cookie-Einstellungen.

Wie wir Ihre Informationen nutzen

Wir nutzen diese Informationen, um:

  • Schritte zu ergreifen, um Verträge abzuschließen oder unsere Verpflichtungen zu erfüllen, die sich aus dem Abschluss eines Vertrages zwischen Ihnen oder der Organisation, für die Sie arbeiten, und uns ergeben, darunter:
    • die Lieferung von Waren oder die Erbringung von Dienstleistungen für Sie oder die Organisation, für die Sie arbeiten, oder der Empfang dieser von Ihnen oder der Organisation, für die Sie arbeiten, je nach Lage des Falles;
    • die Verwaltung Ihres Kontos bzw. des Kontos Ihrer Organisation bei uns;
    • die Überprüfung und Durchführung von Finanztransaktionen im Zusammenhang mit Zahlungen, die Sie in Ihrem eigenen oder im Namen Ihrer Organisation tätigen
    • Ihre Benachrichtigung über Änderungen an unseren Dienstleistungen.
  • Ihnen Informationen und Aktualisierungen zu unseren Produkten bzw. Dienstleistungen oder zu unserem Unternehmen zukommen zu lassen, entweder auf Anfrage oder wenn wir der Ansicht sind, dass Sie oder die Organisation, für die Sie arbeiten, daran interessiert sein könnten, wenn Sie dem Erhalt von Werbematerial von uns zum Zeitpunkt der Erhebung Ihrer Daten zugestimmt haben, sofern dies gesetzlich erforderlich ist oder anderweitig in unserem berechtigten Interesse liegt, sofern dieses Interesse nicht Ihrem Recht entgegensteht, solchen Mitteilungen zu widersprechen. Siehe „Unsere Werbeangebote und Mitteilungen“.
  • unserem berechtigten Interesse gemäß sicherzustellen, dass:
    • Inhalte unserer Websites für Sie und auf Ihrem Gerät möglichst effektiv dargestellt werden;
    • wir Ihnen oder der Organisation, für die Sie arbeiten, die angeforderten Produkte und Dienstleistungen liefern;
    • wir durch Sie bei uns eingereichte Bewerbungen um Arbeitsstellen beurteilen;
    • wir durch den Einsatz von Analyse- und Profilerstellungstechniken das Ausmaß Ihres Einflusses als verschreibender Spezialist und Fachperson in einem Bereich der Medizin identifizieren und verstehen, auf den sich unsere Dienstleistungen beziehen, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Beziehungen mit Ihnen aufzubauen, die zum Aufbau eines gegenseitigen Verständnisses, Forschung, Wissenserwerb und Verbesserungen der Behandlung beitragen.

Informationen, die wir über Sie auf der Grundlage Ihrer Nutzung unserer Websites erheben

Wir nutzen diese Informationen gemäß unserem berechtigten Interesse, wobei wir berücksichtigt haben, dass Ihre Rechte nicht überwiegen:

  • um unsere Websites zu verwalten und für interne Betriebsabläufe einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Forschung, statistische Zwecke und Umfragen.
  • zur Sicherheit und zum Schutz unserer Websites.
  • zur Messung bzw. zum Verständnis der Wirksamkeit der Werbung, die wir Ihnen und anderen anzeigen, und um Ihnen relevante Werbung anzuzeigen.
  • zur Verbesserung unserer Websites, um sicherzustellen, dass die Inhalte für Sie und auf Ihrem Gerät möglichst effektiv dargestellt werden.
  • um Ihnen die Nutzung interaktiver Funktionen unserer Dienste zu ermöglichen, sofern Sie dies möchten.

Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten

Wir kombinieren diese Informationen mit Informationen, die Sie uns mitteilen und mit Informationen, die wir über Sie gemäß unserem berechtigten Interesse erheben (wobei wir berücksichtigt haben, dass Ihre Rechte nicht überwiegen). Wir nutzen diese Informationen und die kombinierten Informationen für die vorstehend dargelegten Zwecke (abhängig von der Art der Informationen, die wir erhalten).

Unsere Werbeangebote und Mitteilungen

Wo gemäß unserem berechtigten Interesse zulässig oder mit Ihrer vorherigen Zustimmung, sofern gesetzlich erforderlich, nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketinganalysen und um Ihnen aktuelle Werbeangebote oder Neuigkeiten zu unserem Unternehmen per E-Mail, Telefon oder bei Treffen mit einem unserer Produktvertreter zukommen zu lassen.

Sie können dem Empfang solcher Mitteilungen jederzeit widersprechen, indem Sie den Link „Abbestellen“ am Ende der an Sie gesendeten Marketing- und Werbemitteilungen auswählen oder eine E-Mail an dataprivacy@circassia.com senden.

Sie können ebenso veranlassen, dass wir Werbematerial an eine unpersönliche E-Mailadresse anstatt an die Adresse senden, in der Sie als Person genannt werden.

An wen wir Ihre Informationen weitergeben

Wir teilen ggf. Ihre personenbezogenen Daten mit:

  • allen Mitgliedern unseres Konzerns, d. h. mit unseren Tochtergesellschaften, mit unserer obersten Holdinggesellschaft und ihren Tochtergesellschaften, die unsere Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen dieser Richtlinie unterstützen. Entsprechenden Dritten, darunter:
    • unsere Geschäftspartner, Kunden, Lieferanten und Unterauftragsnehmer, zur Erfüllung durch uns abgeschlossener Verträge oder anderer geschäftlicher Transaktionen, die wir im normalen Geschäftsablauf mit Ihnen oder der Person, für die Sie arbeiten, eingehen und die vertraglichen und anderen Schutzmaßnahmen unterliegen;
    • unsere Betriebsprüfer, Rechtsbeistände und andere professionelle Berater oder Dienstleister;
    • Anbieter von Zahlungsabwicklungsdiensten, die Dienste zur sicheren Zahlungsabwicklung anbieten.
  • In Bezug auf Informationen, von denen wir über unsere Websites Kenntnis erlangen:
    • Analytik- und Suchmaschinenanbietern, die uns bei der Verbesserung und Optimierung unserer Website unterstützen und dem Abschnitt zu Cookies in dieser Richtlinie unterliegen.

Sonstige Offenlegungen durch uns

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten gegenüber Dritten offenlegen:

  • falls wir ein Unternehmen oder Vermögenswerte veräußern oder erwerben; in diesem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten dem voraussichtlichen Verkäufer oder Käufer des Unternehmens oder des Vermögenswertes gegenüber nach Maßgabe der Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie offenlegen.
  • falls Circassia Pharmaceuticals plc oder im Wesentlichen alle Vermögenswerte des Unternehmens von einem Dritten erworben werden; in diesem Fall werden die vom Unternehmen gehaltenen personenbezogenen Daten über seine Kunden und Kontakte einen der übertragenen Vermögenswerte darstellen.
  • falls wir zur Offenlegung oder Mitteilung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sind, um einer rechtlichen Verpflichtung zu entsprechen, oder um unsere Lieferbedingungen und andere Vereinbarungen mit Ihnen oder der Organisation, für die Sie arbeiten, durchzusetzen oder anzuwenden; oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Circassia, unseren Kunden oder anderen zu schützen. Dies umfasst den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke der Betrugsbekämpfung und Kreditrisikominderung und zur Prävention von Internetkriminalität.

Wo speichern wir Ihre Informationen?

Die Daten, die wir in Bezug auf Sie verarbeiten, können an einem Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“), der ggf. keiner gleichwertigen Datenschutzgesetzgebung unterliegt, übertragen und gespeichert werden. Ebenso können die Daten durch Mitarbeiter verarbeitet werden, deren Arbeitsplatz sich außerhalb des EWR befindet und die für uns oder einen unserer Lieferanten arbeiten.

Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten ggf. an einen Ort außerhalb des EWR:

  • um sie zu speichern.
  • um die Betriebsabläufe in unserer Unternehmensgruppe zu vereinfachen, wo es in unserem berechtigten Interesse liegt und wir festgestellt haben, dass Ihre Rechte nicht überwiegen.
  • sofern wir rechtlich dazu verpflichtet sind.

Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten ggf. an die nachstehend genannten Länder außerhalb des EWR:

Land Dienstleistung Unternehmen Schutzmaßnahme Verfügbarkeit
USA Website-Hosting Amazon Web Services  Datenschutzschild https://www.privacyshield.gov/welcome
USA Websiteanalysen Google Datenschutzschild https://www.privacyshield.gov/welcome
USA Auftragsabwicklung MailChimp Datenschutzschild https://www.privacyshield.gov/welcome
USA E-commerce Shopify Datenschutzschild https://www.privacyshield.gov/welcome
USA Client-Relationship-Management-Dienste (CRM) Veeva Systems  Datenschutzschild https://www.privacyshield.gov/welcome

Wenn Ihre Daten an einen Ort außerhalb des EWR übertragen werden, ergreifen wir sämtliche nach vernünftigem Ermessen erforderlichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten geeigneten Schutzmaßnahmen unterliegen, einschließlich eines anerkannten rechtlichen Angemessenheitsmechanismus, und dass sie sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

Wie wir Ihre Informationen schützen

Sämtliche Daten, die Sie für uns verfügbar machen, werden auf sicheren Servern gespeichert.   Leider kann bei der Übertragung von Daten über das Internet keine vollständige Sicherheit gewährleistet werden. Obwohl wir sämtliche Anstrengungen unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Websites übertragenen Daten nicht garantieren; eine Übertragung erfolgt auf eigene Gefahr. Ab dem Empfang Ihrer Daten wenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen an, um unbefugten Zugriff darauf nach Möglichkeit zu unterbinden.

Unsere Websites können gelegentlich Links zu externen Websites enthalten. Wir sind nicht für die Datenschutzrichtlinien oder die Inhalte dieser Websites verantwortlich.

Wie lange wir Ihre Informationen aufbewahren

Wir speichern personenbezogene Daten für die Dauer Ihrer Beziehung mit uns sowie für sechs Jahre nach diesem Zeitraum, um Probleme ermitteln und gerichtliche Verfahren beilegen zu können, wobei Ihre Beziehung mit uns entweder gewerblicher Natur als Ansprechpartner bei unserem Kunden sein kann, damit wir unsere vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Ihnen oder Ihrer Organisation erfüllen können, oder Sie können ein Interessenträger aus dem Fachgebiet sein, mit dem wir gemäß unserem berechtigten Interesse in Kontakt stehen. Wir speichern ggf. aggregierte Informationen über diesen Zeitraum hinaus für Forschungszwecke und als Beitrag zur Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Dienstleistungen. Die Identifikation Ihrer Person aus aggregierten Informationen, die zu diesem Zweck gespeichert oder genutzt werden, ist nicht möglich.

Ihre Rechte

  • Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht:
  • eine Kopie Ihrer durch uns erfassten personenbezogenen Daten zu erhalten;
  • die Berichtigung oder Löschung Ihrer durch uns erfassen personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (beispielsweise während wir Ihr Anliegen bezüglich dieser Daten prüfen);
  • der weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, einschließlich des Rechts auf Widerspruch gegen Werbung (wie im Abschnitt „Unsere Werbeangebote und Mitteilungen“ genannt);
  • die Verlagerung Ihrer erfassten personenbezogenen Daten zu einem Dritten zu verlangen.

 Ihr Recht auf das Zurückziehen der Einwilligung:

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zurückzuziehen, ohne Nachteile zu erleiden, indem Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Ebenso können Sie Ihre Einstellungen bezüglich des Erhalts von Werbung jederzeit wie im Abschnitt „Unsere Werbeangebote und Mitteilungen“ beschrieben ändern.

Wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen

Sie können die vorstehend genannten Rechte jederzeit wahrnehmen, indem Sie unter dataprivacy@circassia.com Kontakt mit uns aufnehmen.

Falls wir Ihre Anfrage bzw. Ihr Anliegen nicht zu Ihrer Zufriedenheit behandeln können, haben Sie die Möglichkeit, die für Sie zuständige Datenschutzbehörde hinzuzuziehen (siehe http://ec.europa.eu/justice/data-protection/bodies/authorities/index_en.html). Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit sowie die zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten informieren Sie ausführlicher über Ihre Rechte und Pflichten bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten und bearbeiten Ihre Anliegen hinsichtlich unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Änderungen dieser Richtlinie

Zukünftige Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden auf unseren Websites niox.com und circassia.com veröffentlicht und im Falle wesentlicher Änderungen werden Sie, soweit möglich, per E-Mail benachrichtigt. Die vorliegende Richtlinie wurde zuletzt am 20. Mai 2018 aktualisiert.

Unsere Kontaktdaten

Unsere vollständigen Kontaktdaten:

Circassia Limited
Northbrook House
Robert Robinson Avenue
Oxford Science Park
Oxford OX4 4GA
Vereinigtes Königreich

c/o Matthew Frankel
Tel: +44 (0)1865 405560
dataprivacy@circassia.com

Circassia Pharmaceuticals plc nutzt Ihre personenbezogenen Daten ggf. dazu, in Beantwortung Ihrer Anfrage per E-Mail, Telefon oder auf dem Postweg mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Ihre personenbezogenen Daten werden durch Circassia Pharmaceuticals plc und/oder Unternehmen derselben Unternehmensgruppe unter der Anschrift Northbrook House, Robert Robinson Avenue, The Oxford Science Park, Oxford, OX4 4GA, Vereinigtes Königreich verwaltet und werden ggf. außerhalb des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben (einschließlich des Vereinigten Königreichs, der Europäischen Union und der USA) gespeichert. Circassia teilt Ihre personenbezogenen Daten ggf. mit Dritten, die Circassia bei der Lieferung von Produkten bzw. der Erbringung von Dienstleistungen für Sie im Namen von Circassia unterstützen. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.